Fotografin meike Bergmann - Vita

 

back
Food Fotografie Berlin

 

Licht, Farben, Komposition - das sind Meike Bergmanns Werkzeuge. In ihrem Kreuzberger Studio rückt sie Food in den Mittelpunkt. Sie setzt den Fokus auf die Schönheit von Essen, sei es ein kompliziertes fernöstliches Gericht, die Schlichtheit von Eis am Stil oder der perfekt unperfekt überquellende Hotdog.

Ihre Bildsprache wurde bereichert durch ein Leben, das sie früh aus einem norddeutschen Dorf in die Wüste von West Texas verschlug. Das Essen, die Farben, das Licht an der mexikanischen Grenze inspirierten sie zu den ersten Ausbrüchen in die Kunstwelt. Der nächste Umzug nach Südkalifornien füllte die Palette mit weiteren Erfahrungen und Eindrücken, die ihren Fotos bis heute eine eindeutige Signatur verleihen. In Los Angeles studierte Meike Bergmann Fotografie. Ein Zufall führt sie schließlich das erste Mal mit der Kamera an einen Tisch mit grandios angerichtetem Essen eines Sterne-Kochs und entdeckt ihre Leidenschaft für die Food Fotografie. Seit 2008 lebt und arbeitet die zweifache Mutter in Kreuzberg.

Für Kunden wie ADAC, Aldi Süd und Dorling Kindersley Verlag. Ob Buchverlag, Magazin oder Werbeagentur – Meike Bergmann ist über die KME Studios ab Berlin buchbar.